Expert Session: Fördermöglichkeiten durch das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand

Zur Information über die Fördermöglichkeiten, die das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) Ihnen bietet, veranstaltet am 23. Juni von 14 bis 15 Uhr die KölnBusiness Wirtschaftsförderung in Kooperation mit der ZENIT GmbH (Zentrum für Innovation und Technik in NRW) unter dem Titel „Marktorientierte Forschung und Entwicklung – Fördermöglichkeiten durch das ZIM“ eine kostenlose digitale Expert Session. Das ZIM fördert mit einem zügigem Antragsverfahren Forschungsprojekte in kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Unternehmen mit weniger als 500 Mitarbeitenden – unabhängig von Technologie und Branche. Im Rahmen von Kooperationsprojekten können auch Unternehmen mit weniger als 1.000 Mitarbeitenden sowie Forschungseinrichtungen von dem Programm profitieren.

  • Welche Fördervoraussetzungen gelten in den verschiedenen Projektformen?
  • Welche Aufwendungen sind in welchem Umfang förderfähig?
  • Wie erfolgt das Antragsverfahren?

Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen Sergej Paveliev, Projektleiter und Experte für Innovationen und Fördermittel der ZENIT GmbH.

Melden Sie sich hier kostenlos an: https://koeln.business/veranstaltungs-detail/expert-session-foerdermoeglichkeiten-durch-das-zentrale-innovationsprogramm-mittelstand