BMWi Innovationstag Mittelstand 2021: Mittelstandsorientierte Innovationsförderung

„Von der Idee zum Markterfolg“ lautet das Motto des diesjährigen Innovationstag Mittelstand des BMWi. Am 17. Juni 2021 geht es los – mit einer Reihe von Webinaren und virtuellen Beratungsständen.

Eröffnet wird der BMWi Innovationstag in einer einstündigen Auftakt-Veranstaltung mit Thomas Jarzombek, Beauftragter der Bundesregierung für Digitale Wirtschaft und Start-ups. Auf der Agenda steht darüber hinaus die Auszeichnung der ZIM-Projekte des Jahres 2021 sowie die Vorstellung der mittelstandsorientierten Innovationsförderung des BMWi „Von der Idee zum Markterfolg.“ Im Anschluss wird es einen Einblick in die Transferinitiative und Erfahrungsberichte von Unternehmerinnern und Unternehmern geben, die bereits geförderte Forschungs- und Entwicklungsprojekte umgesetzt haben.

Ab 11:15 Uhr starten die kostenfreien Seminare. 18 Webinare rund um Fördermöglichkeiten stehen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zur Verfügung. Informationen zu den Inhalten erhalten interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den Detailseiten der jeweiligen Termine.

Auch eine Matchmaking-Plattform wird im Rahmen des Innovationstag Mittelstand angeboten: Bereits seit dem 20. Mai ist es möglich, über diese potenzielle Partner für den Ideenaustausch und mögliche Kooperationen zu finden. Das Matchmaking ist auch über den 17. Juni hinaus bis zum 30. Juni 2021 verfügbar.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf der Webseite des BMWi Innovationstag Mittelstand 2021.