Kommunalwahl 2020

Bei den Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen am 13. September 2020 wählen die Bürgerinnen und Bürger die Vertretungen der Städte, Gemeinden und Kreise sowie die Landräte, Oberbürgermeister und Bürgermeister. Aktuell spricht alles dafür, dass die Wahlen wie geplant stattfinden können.
Die IHK Düsseldorf setzt sich intensiv mit den wirtschaftsrelevanten Themen sowie Kandidatinnen und Kandidaten auseinander. Bereits zu Jahresbeginn 2020 hat die Industrie- und Handelskammer ihre Mitgliedsunternehmen in Düsseldorf und in den zehn Städten des Kreises Mettmann zu den aktuellen Herausforderungen am jeweiligen Unternehmensstandort befragt. Aus diesem Beteiligungsprozess haben die Mitarbeitenden Positionspapiere für die elf Standorte entwickelt und in den zugehörigen IHK-Ausschüssen verabschiedet.
Aktueller Hinweis:
Die IHK Düsseldorf organisiert im Juni 2020 „Wahlarenen“ zur Kommunalwahl. In diesen diskutieren die (Ober)Bürgermeisterkandidatinnen und -kandidaten mit den Unternehmerinnen und Unternehmern die für die Wirtschaft relevanten Themen. Die IHK bietet ihren Mitgliedsunternehmen an, diese Diskussionsrunden in einem Livestream zu verfolgen.
Bitte melden Sie sich unter den nachfolgenden Links zu den Wahlarenen an:
Falls Sie im Vorfeld Fragen an die Kandidaten haben, mailen Sie uns diese gerne unter kommunalwahl@duesseldorf.ihk.de.
Um uns die Zuordnung Ihrer Fragen zu erleichtern, geben Sie bitte Ihre Kommune an.
Die beschlossenen IHK-Positionspapiere finden Sie nachfolgend den jeweiligen Kommunen zugeordnet.

Weitere Informationen unter: www.duesseldorf.ihk.de